Unterwegs

Impressionen aus der Klettersaison 2017

Obwohl ich dieses Jahr vor allem dem Yoga gewidmet habe, hat es mich immer wieder an die Felsen gezogen. Vor allem in den Herbstferien konnte ich vom sonnigen Wetter nochmals profitieren und die Herbststimmung in vollen Zügen geniessen.

Herbsttour am Gonzen

Vor rund zehn Jahren habe ich das erste Mal von "Ä guets Gfühl erfahren". Mit meinen ersten gekauften Halbseilen wollte ich unbedingt diese Tour einmal klettern. Nun habe ich meine Halbseile inzwischen ersetzt und die Tour umso mehr genossen, da ich sie fast täglich von der Arbeit aus sehe.

Roadtrip 2016

Ein lang ersehnter Traum geht in Erfüllung und wir reisen mit unserem VW Bus für zwei Monate nach Norditalien, Frankreich und Spanien: Valle d'Orco, Céüse, Siurana, Albarracín, Chulilla, Margalef und Fontainebleau lassen unsere Herzen höher schlagen.


Sommer- und Herbsttouren 2016

Anfang Juli hiess es für mich für eine Weile umziehen in meinen VW Bus. Wunderbare Touren am Grimsel, im Wilden Kaiser, an der Teufelswand bei Andermatt, im Alpstein, in den Engelhörnern und herrliche Bouldertage im Calancatal.


Auffahrt 2016

Über Auffahrt fuhren wir ins Val di Mello um einerseits Mehrseillängentouren zu klettern, die man selbst absichern muss und andererseits um Mellobloco, ein internationales Boulderfestival zu geniessen. Daraus entstanden vier wunderschöne Tage im Süden der Alpen.